News

Trailer zeigt Kampfsystem von Sifu im Detail

Veröffentlicht am 22.11.2021 um 10:36 Uhr

Entwickler und Publisher Sloclap hat während des zweistündigen Sony-Spotlight-Events zwei brandneue Gameplay-Videos für das heiß erwartete Kung Fu-Actionspiel Sifu veröffentlicht. Darin wird ein tiefer Einblick in das Kampf- und Progressionssystem des Spiels gegeben. Zudem hat Sloclap enthüllt, dass das Erscheinungsdatum des Spiels auf PlayStation und im Epic Games Store um zwei Wochen nach vorne, auf den 8. Februar, verschoben wird. So können Fans Sifu in vollen Zügen genießen, bevor ein gewaltiger Monat voller heiß erwarteter AAA-Releases ansteht. Sifu nähert sich momentan dem Gold-Master-Status und das Spiel wird vor dem ursprünglichen Erscheinungsdatum vollständig fertig und komplett polished sein.

Sifu zieht seine Hauptinspiration aus klassischen Kung Fu-Filmen und das wird nirgends so deutlich wie im Kampfsystem des Spiels. Das heute veröffentlichte Kampf-Video bietet einen detaillierten Einblick in die Schläge, Konter und Kampfstrategien, die über Sieg und Niederlage entscheiden. Sifus einzigartiger Stil ermöglicht flüssige 60fps auf beiden Plattformen, sodass Spielerinnen und Spieler das Gemetzel, das sie anrichten werden, in all seiner Pracht genießen können.

Um die Oberhand zu bewahren muss man fokussiert, schnell und gekonnt angreifen, aber auch eine gute Verteidigung aufbauen. Angriff und Abwehr geben die Gelegenheit überwältigte Gegner effizient anzugreifen. Achtlose Spielerinnen und Spieler können allerdings selbst aus der Balance gebracht werden.

Die Umgebung spielt in Sifu ebenfalls eine Rolle im Kampf. Jedes Gebiet bietet eigene Möglichkeiten sich Feinden entgegenzustellen – die Fähigkeit zu improvisieren und sich der Umgebung anzupassen kann über Leben und Tod entscheiden. Zudem bildet Fokus ein wichtiges Werkzeug im Kampf, dieser baut sich über den Kampf auf und ermöglicht besonders präzise und vernichtende Angriffe.

Das zweite heute enthüllte Video gibt kommenden Sifus einen tieferen Einblick in das Progressionssystem des Spiels. Dieses basiert auf Training und Selbstoptimierung und zeigt die wichtige Rolle, die der Tod in Sifu spielt. Die Spielfigur verfügt über einen uralten Anhänger, der es ihr ermöglicht nach dem Tod wieder aufzustehen – das hat jedoch seinen Preis. Mit jedem Tod altert der Charakter, man bekommt jedoch auch bei jedem Ableben die Möglichkeit Fähigkeiten mit Erfahrungspunkten zu erwerben und so weiser und/oder härter zurück zu kommen.

Während der Charakter altert tauscht man Stückweise maximale Gesundheit gegen offensive Kraft. Das Charaktermodell altert auch optisch und zeigt Spielerinnen und Spielern so die Spuren ihres Weges. Älter zu werden hat jedoch keinen Einfluss auf die Fähigkeiten des Charakters und das Spiel kann unabhängig vom Alter der Spielfigur abgeschlossen werden.

Fähigkeiten können auch im Wuguan (eine Kung Fu-Trainingseinrichtung, die zwischen den Missionen aufgesucht werden kann) oder an Schreinen, die in den Leveln gefunden werden können, erworben werden. Schreine ermöglichen Verbesserungen während des Runs, da sie eine Auswahl zwischen verschiedenen Vorteilen anbieten, die jeweils eigene Kosten oder Anforderungen haben. Zusammen mit den Fähigkeiten ermöglichen diese Vorteile eine Spezialisierung der Spielfigur in eine von euch gewählte Richtung. So könnt ihr euch auf mehr Gesundheit, zusätzlichen Fokus, mehr Standfestigkeit um Angriffe besser zu blocken, höhere Waffen-Haltbarkeit und vieles mehr spezialisieren.

Auf dem Rachefeldzug kann auch auf ein Detektiv-Board zugegriffen werden, auf dem ihr Informationen findet, die ihr während der Reise eingesammelt habt. Aufenthaltsorte und wichtige Informationen zu Gegnern, Schlüsselinformationen zu Waffen und Abkürzungen werden euch die Suche und den Sieg über eure Feinden erleichtern.

Das einzigartige Gameplay von Sifu steht zwischen zwei etablierten und beliebten Genres und verbindet die Intensität und den zeitlosen Nervenkitzel von Beat’em Ups mit dem fesselnden Design von 3D-Actionspielen. Spielerinnen und Spieler kommen einem uralten Geheimnis auf die Spur, indem sie sich einer Reihe von fordernden Konfrontationen stellen, die ihre Fähigkeiten ausreizen.

Kung Fu ist ein Pfad für Körper und Geist. Lernt aus euren Fehlern, schaltet einzigartige Fähigkeiten frei und findet die Stärke in euch selbst, um die durchschlagskräftigen Techniken des Pak-Mei Kung Fu zu meistern. Das Vermächtnis eurer Familie hängt davon ab. Vorbestellungen sind für 39,99€ für die Standard Edition und 49,99€ für die Deluxe Edition möglich.

Weitere Newsmeldungen

Cotton Fantasy ab sofort erhältlich!

Cotton Fantasy ab sofort erhältlich!

20.05.2022 um 16:51 Uhr
Heute (20.05.2022) erscheint der actiongeladene Side-Scroller Cotton Fantasy für die PlayStation 4 und die Nintendo Switch. Cotton Fantasy ist ein Teil der "Cotton"-Videospielreihe. Die Serie debütiert... Weiterlesen »
Koop-Shooter Borderlands 3 eine Woche komplett kostenlos

Koop-Shooter Borderlands 3 eine Woche komplett kostenlos

20.05.2022 um 12:20 Uhr
Im Epic Games Store könnt ihr noch bis nächsten Donnerstag um 17 Uhr den grandiosen Koop-Shooter Borderlands 3 gratis bekommen. Ihr benötigt dazu nur einen kostenlosen Account. Für die darauf folgende... Weiterlesen »
This War of Mine: Final Cut - Gameplay

This War of Mine: Final Cut - Gameplay

19.05.2022 um 01:51 Uhr
This War of Mine: Final Cut ist die überarbeitete Version der Urfassung. Das Upgrade ist für PC-Spieler:innen über Steam sogar kostenfrei verfügbar, sofern sie das Hauptspiel besitzen. Mit dem Upgrade erhalten... Weiterlesen »
Spannendes Psycho-Horror-Game The Chant angekündigt

Spannendes Psycho-Horror-Game The Chant angekündigt

17.05.2022 um 15:55 Uhr
Im neuen psychedelischen Horrorspiel The Chant durchbricht die dunkle Seite der Spiritualität die Grenzen unserer Realität. Das Third-Person-Horror-Action-Adventure – entwickelt von Brass Token und veröffentlicht... Weiterlesen »
3 kostenlose Spiele im Epic Games Store

3 kostenlose Spiele im Epic Games Store

17.05.2022 um 15:40 Uhr
Noch bis Donnerstag um 17 Uhr gibt es die drei Spiele Jotun: Valhalla Edition, Prey und Redout: Enhanced Edition gratis im Epic Games Store. Insbesondere Prey kann ich nur jedem ans Herz legen, der es... Weiterlesen »