News

Gungrave G.O.R.E: Neuer Reunion-Trailer kündigt die Rückkehr von der Gungrave-Reihe für 2022 an

Veröffentlicht am 31.08.2021 um 16:10 Uhr

Gungrave G.O.R.E: Neuer Reunion-Trailer kündigt die Rückkehr von der Gungrave-Reihe für 2022 an
Gungrave G.O.R.E: Neuer Reunion-Trailer kündigt die Rückkehr von der Gungrave-Reihe für 2022 an
Gungrave G.O.R.E: Neuer Reunion-Trailer kündigt die Rückkehr von der Gungrave-Reihe für 2022 an
Gungrave G.O.R.E: Neuer Reunion-Trailer kündigt die Rückkehr von der Gungrave-Reihe für 2022 an
Gungrave G.O.R.E: Neuer Reunion-Trailer kündigt die Rückkehr von der Gungrave-Reihe für 2022 an
Gungrave G.O.R.E: Neuer Reunion-Trailer kündigt die Rückkehr von der Gungrave-Reihe für 2022 an
Gungrave G.O.R.E: Neuer Reunion-Trailer kündigt die Rückkehr von der Gungrave-Reihe für 2022 an
Gungrave G.O.R.E: Neuer Reunion-Trailer kündigt die Rückkehr von der Gungrave-Reihe für 2022 an
Gungrave G.O.R.E: Neuer Reunion-Trailer kündigt die Rückkehr von der Gungrave-Reihe für 2022 an
Gungrave G.O.R.E: Neuer Reunion-Trailer kündigt die Rückkehr von der Gungrave-Reihe für 2022 an
Gungrave G.O.R.E: Neuer Reunion-Trailer kündigt die Rückkehr von der Gungrave-Reihe für 2022 an
Gungrave G.O.R.E: Neuer Reunion-Trailer kündigt die Rückkehr von der Gungrave-Reihe für 2022 an
Gungrave G.O.R.E: Neuer Reunion-Trailer kündigt die Rückkehr von der Gungrave-Reihe für 2022 an
Gungrave G.O.R.E: Neuer Reunion-Trailer kündigt die Rückkehr von der Gungrave-Reihe für 2022 an

 

Das südkoreanische Studio IGGYMOB (Gungrave VR und Gungrave VR U.N.) und Prime Matter enthüllten während der gamescom 2021 einen brandneuen Teaser-Trailer für Gungrave G.O.R.E, das die Geschichte von Gungrave: Overdose weiterführt.

Ist es ein Vogel? … Ist es ein Flugzeug? … Nein, es ist Grave in einem fliegenden Sarg!

Der Knarren-schwingende, knallharte Anti-Held Grave landet auf etwas unorthodoxe Art im „Land des Abschaums“. Ganz respektvoll stellt er sich einer Bande lokaler Schläger vor und verdreht ihnen dabei den Kopf – und das ist wörtlich zu nehmen.

Grave kehrt 2022 zurück und landet auf PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series S|X und PC. Weitere Informationen folgen.

Vor dem Trailer gab  es noch einen leicht brutalen CGI Teaser.

Zum Teaser

 

Nach dem Trailer zu urteilen richtet sich das Spiel im Gameplay eher an IGGYMOBs Gungrave VR U.N. Third Person Shooter als ein alternatives Shoot'em Up im Vergleich zum Original.
Das Original verwendete hingegen ausschließlich automatische Anvisierung und machte es somit viel leichter rasante Action und Schießerei zu verbinden.

Eines ist klar, das Spiel wird kein Gears of War oder Uncharted sein. Stattdessen ist eher etwas in Richtung Vanquish und Stranglehold ohne Deckung zu rechnen.
 

Bemerkenswerte Punkte im Trailer

  • Ausweichen und Schießen im Ausweichen
    Im ursprünglichen Gungrave gab es natürlich auch eine Ausweich Funktion und die richtete sich teilweise an die klassischen John Woo Filme und ging noch ein Stück weiter mit eingearbeiteten Ausweichen mit Schießen.


    Offensichtilich ist es in diesen neuen Teil beibehalten worden und hebt sich somit schon Mal stärker von seinen anderen Third Person Shooter Kollegen ab. Vielleicht ist es sogar näher am altbekannten Vanquish von Platinum Games, da es ziemlich rasant zugehen wird.
     
  • Stylish Shooting

    In Gungrave: Overdose gab es eine spezielle Fähigkeit wenn man im stehen schießt. Dabei greift Grave automatisch alle Gegner in der Umgebung an, aber im Austausch wird man extrem leicht getroffen. Der markanteste Punkt davon ist sein Stylish Shooting das aussieht wie ein leichter Tanz während er schießt.
     
  • Nahkampf

    Ein weiteres zurückkehrendes Feature. Nahkampf war nie wirklich die stärke von Grave, jedoch konnte er sich mit seinem speziellen Sarg mit Rundumschlägen wehren oder Hindernisse zerstören.
    Es ist noch unbekannt ob man mit dem Sarg beispielsweise Raketen zurückschlagen kann.
     
  • Coffin Armor

    In Deckung gehen war gestern. Im Trailer kann man sehen wie Grave seinen Sarg als frontaler Schutz einsetzt und währenddessen mit der anderen Hand Angreifen kann.
    Inwiefern es sich als bessere Option zeigt als Ausweichen und Schießen wird sich wohl erst mit mehr Informationen zeigen.
     
  • Coffin Shots

    Inspiriert vom Film Desperado mit Antonio Banderas hat der Sarg natürlich noch mehr Einsatzmöglichkeiten. Eines davon ist das eingebaute größere Geschütz.
    In Gungrave: Overdose war es bestenfalls ein begrenzter Spezialangriff. Man kann also gespannt sein was sich IGGYMOB dafür ausgedacht hat.
     
  • Snatch (NEU)

    Anscheinend eine neue Fähigkeit für Grave. Er kann mit dem Sarg den Gegner zu sich ziehen um...
     
  • Whip (NEU)

    ...um den Gegner wie eine Peitsche Einzusetzen á la Hulk/Loki im ersten Avengers Film. Dies ist eines der weitgehendsten Änderungen, die man aus den Trailer erkennen kann.

Über die Gungrave Reihe

Gungrave ist vor allem durch den Charakter Designer Yasuhiro Nightow, der Erschaffer von Trigun, bekannt. Es gab insgesamt zwei Spiele für die PS2, wobei nachdem ersten Teil sogar eine 26 teilige Anime-Reihe erschaffen wurde um eine alternative Version der Geschichte zu erzählen.

Beim ersten Teil war ein zweiter Design Star beteiligt und es war kein anderer als Kosuke Fujishima. Unter seinen bekanntesten Arbeiten sind Oh! My Goddess, You're Under Arrest und das ursprüngliche Sakura Wars. Weiterhin wurde es von RED Entertainment entwickelt und vertrieben, während Ikusabune Co., Ltd sich um die Filmsequenzen gekümmert haben.
Insgesamt wurde das Spiel mittelmäßig aufgenommen, die kurze Spielzeit von ca. 2 Stunden wurde jedoch oft als zu kurz empfunden.

Überraschenderweise wurde der zweite Teil Gungrave: Overdose nicht mehr von RED Entertainment entwickelt. Stattdessen hat Ikusabune Co., Ltd die Entwicklung übernommen und laut Wikipedia ist es sogar ihr einziges Spiel.
Abgesehen von der leicht vereinfachten Grafik war der Nachfolger in nahezu jeder Hinsicht verbessert. Die größte Neuerung sind zwei zusätzliche Charaktere: Jyuji Kabane und Rocketbilly Redcadillac. Dementsprechend gab es ein typisches balancing bei dem Jyuji Kabane stark im Nahkampf und Rocketbilly stark im Fernkampf sind. Grave war die goldene Mitte zwischen den Beiden.

Der neueste Teil ist Gungrave VR. Darüber gibt es nicht wirklich viel zu erzählen, da es ein typisches VR Spiel ist mit minimaler Story.

Über Gungrave G.O.R.E

Gungrave G.O.R.E ist ein stylisher Third-Person-Action-Shooter vom südkoreanischen Studio IGGYMOB, in dem man in die Rolle Graves übernimmt, einem Revolvermann der Wiederauferstehung und knallharter Anti-Held, der in einem blutigen Baller-Ballett tonnenweise Schurken umnietet.

Als echte Fortsetzung ist Gungrave G.O.R.E die ultimative Wiederauferstehung des Gungrave-Franchise für alle altgedienten Revolver-Männer und -Frauen und Gungrave-Fans aber auch eine glorreiche Standalone-Story-Erfahrung für eine neue Generation von Gamern und Konsolen.

Weitere Newsmeldungen

Windjammers 2 - Kurztest

Windjammers 2 - Kurztest

21.01.2022 um 16:38 Uhr
Publisher und Entwickler Dotemu war bereits für bekannte Titel wie "Teenage Mutant Ninja Turtles: Shredder's Revenge", "Metal Slug Tactics" oder "Streets of Rage 4" verantwortlich und bringt mit Windjammers... Weiterlesen »
Relicta jetzt kostenlos im Epic Games Store

Relicta jetzt kostenlos im Epic Games Store

21.01.2022 um 10:16 Uhr
Bis nächsten Donnerstag gibt es das physikbasierte First-Person-Rätselspiel Relicta gratis im Epic Games Store. Um die zahlreichen Rätsel zu lösen und die Geheimnisse der Chandra-Basis zu ergründen muss... Weiterlesen »
Galactic Civilizations III kostenlos im Epic Games Store

Galactic Civilizations III kostenlos im Epic Games Store

17.01.2022 um 09:45 Uhr
Noch bis Donnerstag könnt ihr euch im Epic Games Store das Strategiespiel Galactic Civilizations III kostenlos sichern. Fügt es einfach eurer Spielebibliothek hinzu und ihr könnt es für immer behalten.... Weiterlesen »
Erstes PlayStation VR2 Spiel Horizon Call of the Mountain angekündigt und Hardware Details bekanntgegeben

Erstes PlayStation VR2 Spiel Horizon Call of the Mountain angekündigt und Hardware Details bekanntgegeben

10.01.2022 um 14:44 Uhr
Mit Horizon Call of the Mountain kündigen Guerrilla und Firesprite (The Persistence) einen ersten Titel für PS VR2 an. Aktuell ist nicht viel bekannt. Laut dem PlayStation Blog Artikel spielt das Spiel... Weiterlesen »
Gods Will Fall kostenlos im Epic Games Store

Gods Will Fall kostenlos im Epic Games Store

10.01.2022 um 09:06 Uhr
Noch bis Donnerstag um 17 Uhr gibt es das Indiespiel Gods Will Fall gratis im Epic Games Store. Darin hilfst du acht Kriegern dabei die Menschheit aus dem eisernen Griff der Götter zu befreien und musst... Weiterlesen »