News

Project ATHIA hat jetzt offiziell einen Namen: Forspoken

Veröffentlicht am 21.03.2021 um 13:23 Uhr

Project ATHIA hat jetzt offiziell einen Namen: Forspoken
Project ATHIA hat jetzt offiziell einen Namen: Forspoken
Project ATHIA hat jetzt offiziell einen Namen: Forspoken
Project ATHIA hat jetzt offiziell einen Namen: Forspoken
Project ATHIA hat jetzt offiziell einen Namen: Forspoken
Project ATHIA hat jetzt offiziell einen Namen: Forspoken
Project ATHIA hat jetzt offiziell einen Namen: Forspoken

Project ATHIA wurde jetzt offiziell als Forspoken enthüllt. Ursprünglich wurde es zusammen mit der PS5 als Konsolen zeitexklusives Spiel angekündigt. Das Spiel wird zeitgleich für PS5™ und PC entwickelt und soll voraussichtlich 2022 erscheinen.

Im Trailer ist dynamische Parkour und Kampfszenen in "Schulterperspektive" wie in God of War (PS4) zu sehen, wobei letzteres eine Trailer spezifische Kameraeinstellung sein könnte.

Weiterhin wurde bekanntgegeben das Forspoken die Schauspielerin Ella Balinska die Hauptrolle übernimmt und somit die Protagonistin nach ihren Ebenbild erstellt wurde.

Über Forspoken

Das neue Abenteuer wird mit einem Schwerpunkt auf Erzählung und spielt in einer wunderschönen und doch erbarmungslosen Welt ab.

 
Forspoken wurde letztes Jahr ursprünglich als PROJECT ATHIA enthüllt. Im Spiel übernehmen Spieler die Rolle von Frey Holland, einer jungen Frau, die ihre magischen Fähigkeiten einsetzen muss, um in dem fantastischen und doch gefährlichen Land Athia zu überleben.


Das Spiel wird für die PlayStation®5-Konsole (PS5™) entwickelt und nutzt die gesamte Leistung der Konsole. Es demonstriert die Philosophie von Luminous Productions, ein Spielerlebnis wie nie zuvor zu liefern, welches die neuste Technologie mit Kreativität kombiniert.

Über die Protagonistin Frey

Die Protagonistin Frey wird von Ella Balinska dargestellt, bekannt für ihre Hauptrolle in Charlies Angels (2019).


 
„Dies ist das erste Videospiel, an dem ich arbeite. Als Fan von Videospielen, ist es bemerkenswert zu sehen, wie die unglaubliche Welt und die Geschichte von Forspoken zusammenkommen und die Grenze zwischen Realität und Fantasie verwischen.“, sagt Balinska. „Frey als Charakter ist real, sie ist rau, sie ist von ihrem Weg abgekommen – metaphorisch und wortwörtlich – und ist ein Charakter, zu dem ich sofort eine Verbindung hatte. Ich denke, dieses Gefühl werden viele teilen, wenn sie sich auf dieses Abenteuer begeben.“
 
Frey steht im Zentrum von Forspoken und erkundet eine unbekannte Welt, in der sie sich heimtückischen Prüfungen stellt, um das Geheimnis Athias zu lüften. SQUARE ENIX zeigte auch neues Gameplay aus Forspoken, um Spielern einen Blick auf die magische und gefährliche Reise zu gewähren, die ihnen bevorsteht.
 
Offizielle Links:
FORSPOKEN-Website: www.forspoken.com   
Luminous Productions-Website: https://www.luminous-productions.com
Facebook: www.facebook.com/Forspoken  
Twitter: @Forspoken   
Instagram: @Forspoken 
#Forspoken
 
Über Lumionus Productions

Ursprünglich war Luminous Productions, angeführt von Hajime Tabata, dafür verantwortlich das alternative Ende DLC von Final Fantasy XV zu entwickeln. Später trennte er sich von SE (mit guten Verhältnis), womit die Entwicklung der DLC eingestellt und es stattdessen als Roman unter den Namen "Final Fantasy XV: The Dawn of the Future" veröffentlicht wurde. Leider gibt es den Roman nur in Englisch.
Forspoken ist somit der erste Titel von diesen neuen internen Square Enix Studio.

Über Ella Balinska
Ella Balinska ist eines von Hollywoods vielversprechendsten Talenten. Sie gab ihr Debüt auf der Kinoleinwand mit Kristen Stewart und Naomi Scott in Sonys CHARLIE’S ANGELS. Balinska glänzte in der Rolle von Jane, einer abgehärteten, ehemaligen MI-6-Agentin. Die Rolle veranschaulicht Balinskas Charme und Einsatz, denn sie nutzte ihren athletischen Hintergrund, um den Großteil ihrer Stunts in der actionreichen Fortsetzung des amerikanischen Klassikers selbst durchzuführen. Regie in dem Film, der am 15. November 2019 erschien, führte Elizabeth Banks.
 
Zuletzt war Balinska unter der Regie von Shana Feste im Film RUN SWEETHEART RUN zu sehen, welcher von Blumhouse und Automatik produziert wurde. Der Horrorthriller feierte seine Weltpremiere auf dem Sundance Film Festival 2020 und wurde von Amazon Studios für Prime Video erworben.

Balinska studierte an der „Guildford School of Acting“ in London und schloss diese mit Auszeichnung ab. Wenn sie sich nicht mit Schauspielerei beschäftigte, widmete Ella sich der Leichtathletik auf nationaler Ebene. Neben ihren sportlichen Anstrengungen zeigt sie ein wachsendes Interesse an Mode und hat kürzlich begonnen Japanisch zu studieren.
 
Derzeit lebt sie abwechselnd in Los Angeles und London.

Weitere Newsmeldungen

Cotton Fantasy ab sofort erhältlich!

Cotton Fantasy ab sofort erhältlich!

20.05.2022 um 16:51 Uhr
Heute (20.05.2022) erscheint der actiongeladene Side-Scroller Cotton Fantasy für die PlayStation 4 und die Nintendo Switch. Cotton Fantasy ist ein Teil der "Cotton"-Videospielreihe. Die Serie debütiert... Weiterlesen »
Koop-Shooter Borderlands 3 eine Woche komplett kostenlos

Koop-Shooter Borderlands 3 eine Woche komplett kostenlos

20.05.2022 um 12:20 Uhr
Im Epic Games Store könnt ihr noch bis nächsten Donnerstag um 17 Uhr den grandiosen Koop-Shooter Borderlands 3 gratis bekommen. Ihr benötigt dazu nur einen kostenlosen Account. Für die darauf folgende... Weiterlesen »
This War of Mine: Final Cut - Gameplay

This War of Mine: Final Cut - Gameplay

19.05.2022 um 01:51 Uhr
This War of Mine: Final Cut ist die überarbeitete Version der Urfassung. Das Upgrade ist für PC-Spieler:innen über Steam sogar kostenfrei verfügbar, sofern sie das Hauptspiel besitzen. Mit dem Upgrade erhalten... Weiterlesen »
Spannendes Psycho-Horror-Game The Chant angekündigt

Spannendes Psycho-Horror-Game The Chant angekündigt

17.05.2022 um 15:55 Uhr
Im neuen psychedelischen Horrorspiel The Chant durchbricht die dunkle Seite der Spiritualität die Grenzen unserer Realität. Das Third-Person-Horror-Action-Adventure – entwickelt von Brass Token und veröffentlicht... Weiterlesen »
3 kostenlose Spiele im Epic Games Store

3 kostenlose Spiele im Epic Games Store

17.05.2022 um 15:40 Uhr
Noch bis Donnerstag um 17 Uhr gibt es die drei Spiele Jotun: Valhalla Edition, Prey und Redout: Enhanced Edition gratis im Epic Games Store. Insbesondere Prey kann ich nur jedem ans Herz legen, der es... Weiterlesen »