News

PS5 Firware Update v21.02-04 kommt morgen! Endlich Systemspeicher erweitern.

Veröffentlicht am 14.09.2021 um 18:01 Uhr

PS5 Firware Update v21.02-04 kommt morgen! Endlich Systemspeicher erweitern.
PS5 Firware Update v21.02-04 kommt morgen! Endlich Systemspeicher erweitern.
PS5 Firware Update v21.02-04 kommt morgen! Endlich Systemspeicher erweitern.
PS5 Firware Update v21.02-04 kommt morgen! Endlich Systemspeicher erweitern.
PS5 Firware Update v21.02-04 kommt morgen! Endlich Systemspeicher erweitern.
PS5 Firware Update v21.02-04 kommt morgen! Endlich Systemspeicher erweitern.
PS5 Firware Update v21.02-04 kommt morgen! Endlich Systemspeicher erweitern.

Wie Sony heute offiziell bekannt gegeben hat wird morgen, am 15. September 2021 das lang ersehnte Systemsoftware Update v21.02-04 für die PlayStation 5 und für alle PS5 Besitzer veröffentlicht. Bisher kamen nur wenige Beta-Tester dazu die neuen Features zu nutzen.

Das vermutlich von vielen Spielern am sehnlichsten erwartete Feature ist die Nutzung von einer zusätzlichen M.2 SSD zur Erweiterung des Speichers. Wer eine große Spielebibliothek hat kam sicher schnell an die Grenze der intern verbauten SSD. Auf externe Speichermedien kann man nur PS4 Spiele auslagern bzw. PS5 Spiele archivieren aber dann von dort nicht starten. Damit ist nun endlich Schluss!

Welche SSDs ihr problemlos in eurer PS5 nutzen könnt, sowie Tipps zum Einbau, erfahrt ihr weiter unten.

Aber neben der SSD Unterstützung haben es noch weitere coole neue Features in dieses Update geschafft:

 

M.2 SSD-Speichererweiterung

Ab morgen können PS5-Spieler auf der ganzen Welt ihre Speicherkapazität mit einer M.2 SSD – einem High Speed Solid State Drive, der in der PS5-Konsole oder der PS5-Digital Edition-Konsole installiert werden kann – erweitern.

Nach der Installation in der PS5- oder PS5-Digital Edition-Konsole kann der M.2 SSD-Speicher zum Herunterladen, Kopieren und Starten von PS5- und PS4-Spielen sowie von Medien-Apps verwendet werden. Ihr könnt PS5- und PS4-Spiele direkt vom M.2 SSD-Speicher aus spielen und Spiele frei zwischen den Speicheroptionen verschieben.

Wichtig: M.2 SSDs müssen die auf dieser Seite beschriebenen Mindestanforderungen an Leistung und Größe erfüllen. Die Verwendung einer M.2 SSD erfordert auch eine wirksame Wärmeableitung mit einer Kühlstruktur (z. B. einem Kühlkörper), die den Anforderungen an die Abmessungen entspricht. Lest bitte die oben verlinkte Seite sorgfältig durch, bevor ihr eine M.2 SSD oder eine Kühlstruktur zur Verwendung mit PS5 kauft.

Doch was heißt das konkret und welche unterstützen SSDs bieten aktuell das beste Preis/Leistungsverhältnis? Schauen wir uns einfach ein paar M.2 SSDs an, die den Mindestanforderungen von Sony genügen und die auch bereits zahlreiche Beta-Tester erfolgreich verbaut haben. Hierbei beschränke ich mich auf die 1TB und 2TB Varianten, denn alles darunter macht eigentlich keinen Sinn und alles darüber ist exorbitant teuer. Ich habe mir auch grade sicherheitshalber die WD Black 1TB zusammen mit dem Kühler gesichert bevor ab morgen die Preise explodieren oder die Artikel, genau wie die PS5 schwer zu bekommen sind. ****

Samsung 980 Pro NVMe M.2 SSD
1 TB für ca. 150 € oder 2 TB für ca. 360 €

WD Black SN850 NVMe M.2 SSD
1 TB für ca. 160 € oder 2 TB für ca. 400 €

ICY BOX M.2 Kühler (5 mm Bauhöhe) für ca. 7 €

Eine offizielle Einbauanleitung (deutsche Untertitel) von Sony findet ihr hier:
https://youtu.be/jQZROCPKbYQ

 

3D-Audio-Unterstützung auf TVs

Mit dem September-Update für PS5 können die Spieler 3D-Audio über ihre eingebauten TV-Lautsprecher erleben. Sobald diese Funktion im Menü „Sound“ aktiviert ist, verwandelt sie die standardmäßige Zweikanal-Audiowiedergabe des TVs in einen dreidimensionalen Klang und sorgt so für ein noch intensiveres Gameplay-Erlebnis.* Die Spieler können die Akustik ihres Raums mit dem Mikrofon in ihren DualSense Wireless-Controllern ausmessen, um die für ihren Raum optimierte 3D-Audioeinstellung anzuwenden.**

3D-Audio über kompatible Headsets auf PS5 ist unter Fans und Entwicklern ein beliebtes Feature. Daher freuen wir uns sehr, dass wir diese Funktion zusätzlich zur Headset-Unterstützung, die seit der Markteinführung verfügbar ist, für die Spieler nun auch direkt über die integrierten TV-Lautsprecher zur Verfügung stellen können.

Außerdem haben Spieler mit einem Pulse 3D Wireless-Headset jetzt Zugriff auf die Equalizer-Einstellungen in den Sound-Einstellungen, mit denen sie das Klangprofil nach ihren Vorlieben anpassen können.

 

User-Interface Verbesserungen

  • Anpassung des Control Centers: Die Spieler können ihr Control Center nun freier gestalten, indem sie die Bedienelemente am unteren Rand des Bildschirms neu anordnen oder auswählen, welche sie ein- oder ausblenden möchten.
  • Verbesserte Game Base: Die Spieler können jetzt ganz einfach und direkt von der Game Base im Control Center Nachrichten anzeigen und mit Freunden und Partys schreiben. Im Vollbildmodus der Game Base können Spieler außerdem sehen, wie viele ihrer Freunde online, beschäftigt oder offline sind und sie können mehrere Freundesanfragen gleichzeitig annehmen, ablehnen oder widerrufen.
  • Neuerungen in der Spielebibliothek und auf dem Home-Bildschirm: Wenn ihr PS4- und PS5-Versionen des gleichen Spiels installiert habt, sind diese nun einzeln auf der Registerkarte „Installiert“ der Spielebibliothek und auf dem Home-Bildschirm zu sehen. Die Kachel jedes Spiels zeigt nun auch eindeutig seine Plattform an.
  • Bedienelemente des Screenreaders:  Die Spieler können den Screenreader jetzt anhalten oder fortsetzen („PS- + Dreieck-Taste“ drücken) und alles, was er vorliest, wiederholen lassen („PS- + R1-Taste“ drücken).
  • Auflösungsauswahl und Verbindungstest-Tool bei PlayStation Now: PlayStation Now-Abonnenten können zwischen 720p und 1080p (je nach Spiel) wählen, um ihre bevorzugte Videoauflösung für das Streamen von Spielen einzustellen. Dank eines Streaming-Verbindungstests können sie außerdem eventuelle Probleme mit ihrer Verbindung erkennen und beheben.
  • Neuer Auszeichnungstyp: „Anführer“: Im Anschluss an ein Online-Spiel können die Spieler anderen Spielern den vierten Auszeichnungstyp „Anführer“ verleihen, der auf den Spielerprofilen sichtbar ist.
  • Automatische Aufnahme von „persönlichen Bestleistungen“: Wenn Spieler um eine bessere Zeit oder höhere Punktzahl wetteifern und eine neue persönliche Bestleistung erreichen, wird automatisch ein Videoclip im Spiel aufgenommen. Die Spieler können Clips ihrer persönlichen Bestleistungen auch direkt über die Herausforderungskarte im Control Center oder über ihre Mediengalerie teilen. Über die Einstellungen für Aufnahmen und Übertragungen haben die Spieler direkte Kontrolle über diese Funktion.
  • Neuer Trophäen-Tracker: Wir haben einen neuen Trophäen-Tracker hinzugefügt, mit dem Spielerüber das Control Center schnell auf bis zu fünf Trophäen pro Spiel zugreifen können.

 

Verbesserungen für Remote Play und PS App

PS Remote Play-App über mobile Netzwerke

  • Mit der PS Remote Play-App können Spieler PS4- und PS5-Spiele aus der Ferne streamen und spielen, zwischen Spielen wechseln und die Menüs ihrer Konsole auf jedem kompatiblen Gerät durchsuchen, das mit ihrem Breitbandnetzwerk verbunden ist.*** Ab sofort können die Spieler, die die mobile App für iOS und Android nutzen, auch eine mobile Datenverbindung verwenden, wenn kein WLAN verfügbar ist.
  • Für PS Remote Play ist eine Breitbandinternetverbindung mit mindestens 5 Mbit/s erforderlich. Für ein optimales Erlebnis empfehlen wir eine Highspeed-Verbindung mit Upload- und Download-Geschwindigkeiten von mindestens 15 Mbit/s.
  • Um die über eine mobile Verbindung verbrauchte Datenmenge zu verwalten, können die Spieler ihre bevorzugte Videoqualität für mobiles Daten-Streaming auswählen.
  • Beachtet bitte, dass die Qualität und Konnektivität eures Remote Play-Erlebnisses je nach Netzbetreiber und Netzumgebung variieren kann.

Bildschirmübertragungen in der PS App ansehen

  • Ab nächsten Donnerstag, dem 23. September, wird weltweit ein PS App-Update eingeführt, mit dem Nutzer die Möglichkeit haben, die Bildschirmübertragungen ihrer Freunde gemeinsam anzusehen.
  • Dazu müsst ihr von eurem Mobilgerät aus einem Party-Sprach-Chat mit einem Freund beitreten, der an einer PS5-Konsole spielt. Fragt dann euren Freund, der auf PS5 spielt, ob er seine Bildschirmübertragung starten möchte. Hinweis: Die Übertragung über die Bildschirmfreigabe kann nur von Spielern auf PS5 durchgeführt werden.
  • Die Android-Version des Updates wird schrittweise freigegeben, weshalb es eine Woche dauern kann, bis das Update auf eurem Mobilgerät verfügbar ist.

 

Verbesserungen für die PS4-Konsole

Auch für PS4 führen wir einige neue Funktionen ein, darunter die Möglichkeit für Spieler, ihre PS5-Trophäen in ihrem PS4-Profil und ihrer Trophäenliste anzuzeigen. Die Spieler können auch die PS5-Trophäen anderer Spieler auf PS4 anzeigen. Sowohl auf PS4- als auch auf PS5-Konsolen haben Party-Besitzer nun auch die Möglichkeit, eine Party aufzulösen, ohne Spieler einzeln entfernen zu müssen.

 

Quelle: PlayStation Blog

 

* 3D-Audio für die integrierten TV-Lautsprecher muss manuell über das Menü „Sound“ in den Systemeinstellungen der PS5-Konsole aktiviert werden (standardmäßig ist es deaktiviert).

** Ein DualSense Wireless-Controller-Update, das zusammen mit dem September-Update für die PS5 veröffentlicht wird, ist erforderlich, um diese Funktion zu aktivieren.

*** Weitere Informationen zu unterstützten Geräten und Kompatibilitätsanforderungen findet ihr unter: https://www.playstation.com/de-de/remote-play/.

**** Wenn ihr über die hier verwendeten Affiliate Links bei Amazon kauft erhalten wir eine kleine Provision. Für euch entsteht dadurch natürlich kein Nachteil und so könnt ihr uns ein klein wenig unterstützen. 

Weitere Newsmeldungen

Story of Sseasons: Friends of Mineral Town ist ab sofort für PlayStation 4 und Xbox One erhältlich

Story of Sseasons: Friends of Mineral Town ist ab sofort für PlayStation 4 und Xbox One erhältlich

15.10.2021 um 16:47 Uhr
Marvelous Europe Limited geben die Veröffentlichung von STORY OF SEASONS: Friends of Mineral Town für PlayStation 4 und Xbox One bekannt. Das Remake des klassischen Game Boy Advance-Titels Harvest Moon: Friends of Mineral Town ist... Weiterlesen »
NHL 22 erscheint heute schön frostig

NHL 22 erscheint heute schön frostig

15.10.2021 um 01:47 Uhr
Heute bringt EA Sports mit NHL 22 den neuesten Ableger des eisigen Wintersports auf den Markt. Mit dabei sind auch diesmal wieder viele Verbesserungen in Sachen Gameplay und Performance. Diesmal gibt... Weiterlesen »
The King of Fighters XV TGS Special Program: Neue Informationen zum Gameplay und Features

The King of Fighters XV TGS Special Program: Neue Informationen zum Gameplay und Features

13.10.2021 um 16:27 Uhr
Frisch zum TGS 2021 hat SNK einen besonderen Stream für The King of Fighters XV gebracht, dass am 17. Februar für PlayStation 5, PlayStation 4, Xbox Series X|S, Windows 10, Steam, Epic Store erscheint. Zusammen... Weiterlesen »
Back 4 Blood jetzt für Konsolen und PC verfügbar

Back 4 Blood jetzt für Konsolen und PC verfügbar

13.10.2021 um 10:16 Uhr
Der blutige 4 Spieler Koop Shooter Back 4 Blood ist jetzt endlich für alle erhältlich. Zuvor konnten sich nur die Besitzer der Special und Deluxe Edition in den erbarmungslosen Kampf gegen die Zombie-Horden... Weiterlesen »
TGS Infos zu Gungrave G.O.R.E. und explosiver Trailer zeigt erstes Bunji Gameplay und neue Angriffe

TGS Infos zu Gungrave G.O.R.E. und explosiver Trailer zeigt erstes Bunji Gameplay und neue Angriffe

12.10.2021 um 14:43 Uhr
Die TGS fand vor kurzem statt und es gab einiges an neue Informationen zum offiziellen dritten Teil der Gungrave Spielreihe. Im Reunion Trailer konnte man die verschiedenen Bewegungsmöglichkeiten und... Weiterlesen »