News

SEGA veröffentlicht 8-minütiges Video mit Takuya Kimura und zeigt neues Gameplay zu Lost Judgment

Veröffentlicht am 18.07.2021 um 16:33 Uhr

SEGA hat vor kurzem ein 8-Minütiges Video veröffentlicht mit einem kurzen Interview und neue Aufnahmen von Gameplay Elementen zu Lost Judgment.
Lost Judgment ist das erste Mal das ein Spiel der Yakuza-Reihe weltweit gleichzeitig für PlayStation und Xbox erscheint!

 

Hier ist eine kurze Version von den Fragen und Antworten mit dem Schauspieler von Yagami (Hauptcharakter) Takuya Kimura und General DirectorToshihiroNagoshi, da es aktuell nur auf Englisch verfügbar ist:

  • Hat der erste Teil (Judgment) bei dir (Takuya Kimura) einen Einfluss gehabt?

TK: Viele waren überrascht. Die größte Überraschung war das viele Schauspielerinnen aus TV Serien und Filmen in zuflüstern das sie Judgment durchgespielt haben.

  • Kannst du uns mehr über das neue Setting erzählen?

TK: Hat gedacht das es nach dem ersten Teil ein einfaches wird, aber durch das neue Setting von High School ist das ganze ein Gefühl von Empfindlichkeit.

TN: Eines der Schlüsselwörter des Spiels ist "Bullying" (übers. Mobbing). Es ist ein relativ selten aufgegriffenes Thema und könnte für viele etwas neues sein. Es war zwar eine Herausforderung aber seiner Meinung nach hat Takuya Kimura es sehr gut überstanden.

  • Wird das High School Setting eine neue Seite von Yagami zum erscheinen bringen?

TK: Der Director hat sich da ziemlich viele Situationen ausgedacht. (Wie man in den vorherigen Trailer bereits sehen konnte, gibt es sehr viele neue Aktivitäten)

TN: Lost Judgment ist dazu gedacht Takuya Kimura in dieses Setting zu bringen, weshalb von unten bis nach oben alles durdacht wurde. Durch diese schöne Möglichkeit muss den Fans und Spielern natürlich so viel wie möglich geboten werden. Nagoshi-san wollte natürlich dabei auch seinen Spaß haben.


Anmerkung: Wie im Review bereits erwähnt ist Takuya Kimura ein berühmter Schauspieler in Japan und teilweise Asien. Mit Lost Judgment hat man die Möglichkeit gehabt ihn in Interessante Situationen zu bringen.

Vorschau zu neuen Inhalten

  • Yokohama und... Skateboard!

Fans von Yakuza: Like a Dragon (aktuell auch im Game Pass) werden die Stadt natürlich sofort wiedererkennen. Der richtige Clou liegt aber darin das man anscheinend jetzt einen Skateboard benutzen kann, somit ist es das erste Mal das man sich schneller als das normale rennen fortbewegen kann. Außerdem ist es möglich Tricks auszuführen.

Spielbares Master System im Hause Yagami

Im Laufe des Spiels können mehrere Spiele in den Städten gefunden werden. Bisher wurden zwei Spiele gezeigt:

  • Doki Doki Penguin Land

  • Alex Kidd in Miracle World

Anmerkung: Ob wir im Westen die gleichen Spiele bekommen ist noch unbekannt.

Kämpfe

  • Schnelles wechseln zwischen Stilen

Jetzt können anscheinend Angriffe mit Stilwechsel abgebrochen werden. Das bedeutet das die Kämpfe noch flüssiger werden, da man jetzt noch leichter zwischen den Stilen wechseln kann.

  • QTE Nachsetzen mit dem neuen Schlangen Stil

Es wurde zwar bereits in der Ankündigung gezeigt, aber hier wird es noch mal klar dargestellt, dass man anscheinend bei bestimmten Angriffen ein QTE aktiviert und somit Nachsetzen kann.

Untersuchung

  • Neue Aktionen?

Im Video wurde nichts konkretes erzählt, aber man kann am oberen Rand 4 Symbole zu sehen: Lupe, Kamera, Richtmikrofon (?) und Radio (?).
Beim Vorgänger war die Untersuchung recht unauffällig und war eher vergleichbar mit einem einfachen Wimmelbild Gameplay. Anscheinend hat man es jetzt um einiges ausgeweitet.

  • Parkour

Dies konnte ebenfalls bei der Ankündigung gesehen werden. Jetzt haben wir einen konkreten Kontext. Die neue Mobilität von Yagami bezieht sich mindestens auf das Parkour in der Untersuchung. Damit tritt Yagami in die abenteuerlichen Fußstapfen von Nathan Drake und kann somit noch mehr Bereiche unter die Lupe nehmen, indem er klettern und springen kann.
Man sollte sich bei den anstrengenden Aktionen jedoch nicht zuviel Zeit lassen, denn es ist eine Ausdauer Anzeige zu sehen.

Minispiel: Boxen

Auch bei Yakuza Spinoffs dürfen natürlich die Minispiele nicht fehlen. Diesmal wurde fürs erste das Boxen vorgestellt.
Leider wurde nicht viel darüber erzählt, aber aus dem Aufnahmen können einige Informationen entnommen werden.

  • Ausdauer und Lebensenergie

Neben den Charakteren sind jeweils zwei Kreise zu sehen. Diese stellen anscheinend deren individuellen Ausdauer dar. Das obere ist eine weitere Lebensanzeige, während das untere die Ausdauer für die eigenen Aktionen repräsentiert. Entleert man das obere mit gezielten Angriffen, fällt der Charakter zu Boden.
Die Lebensenergie am oberen Rand ist wahrscheinlich interessanter wenn es mal etwas länger dauert.

  • Aktionen

Unten rechts im Bildschirm sind folgende Aktionen aufgeführt:

Dreieck: Straight (gerade Schlag)
Viereck: Jab (schneller einfacher Schlag)
Kreis: Hook (Haken: stärkerer Schlag bei dem ausgeholt wird)
X: Sway (Ausweichen bzw. Ausweichschritt)
Linker Stick nach oben oder unten: Wechsel vom Angriff und Abwehr nach Oben oder Unten
Super Konzentration: Unbekannt
 

  • R2: EX Boost

Unten links ist eine EX Anzeige zu sehen. Ab einen bestimmten Zeitpunkt (vielleicht Ladestand) ist es möglich den EX Boost zu aktivieren. Dieser Zustand beschleunigt anscheinend die eigenen Angriffe und ermöglicht es dem Spieler eine ganze Reihe von Schlägen auf den Gegner hageln zu lassen.

Das alles soll nur ein kleiner Einblick in die Welt von Lost Judgment sein. Nach den bisher veröffentlichten Videos zu Urteilen, gibt es keinen Grund daran zu zweifeln.

Man kann darauf gespannt sein wie sehr sich das Spiel, im Vergleich zum Vorgägner, weiterentwickelt hat. Auf den ersten Blick sieht alles verbessert aus.

Weitere Newsmeldungen

Defense Grid: The Awakening und Verdun kostenlos im Epic Games Store

Defense Grid: The Awakening und Verdun kostenlos im Epic Games Store

24.07.2021 um 17:42 Uhr
Schnappt euch noch bis Donnerstag um 17 Uhr die beiden Spiele Verdun und Defense Grid: The Awakening kostenlos im Epic Games Store. In der darauf folgenden Woche könnt ihr euch auf Mothergunship und Train... Weiterlesen »
Mit Computerspielen jetzt den Opfern der Flutkatastrophe helfen!

Mit Computerspielen jetzt den Opfern der Flutkatastrophe helfen!

23.07.2021 um 13:43 Uhr
Hundertausende sind in Deutschland von der Hochwasserkatastrophe betroffen – die HandyGames-Familie will mit einer spontanen Steam-Aktion helfen! In der Aktion sind insgesamt 37 Spiele und 5 DLCs – darunter... Weiterlesen »
Greak: Memories of Azur kommt am 17. August für PC & Konsolen. Demo verfügbar!

Greak: Memories of Azur kommt am 17. August für PC & Konsolen. Demo verfügbar!

21.07.2021 um 12:59 Uhr
Der Action-Plattformer Greak: Memories of Azur soll am 17. August für PC, Nintendo Switch, PlayStation 5 und Xbox Series erscheinen. Wer sich vorab schon einen eigenen Eindruck vom Gameplay machen möchte,... Weiterlesen »
Obduction und Offworld Trading Company kostenlos im Epic Games Store

Obduction und Offworld Trading Company kostenlos im Epic Games Store

19.07.2021 um 15:07 Uhr
Im Epic Games Store könnt ihr wieder bis Donnerstag um 17 Uhr zwei tolle Indiespiele kostenlos abstauben. Wenn ihr Adventures & Puzzles mögt, könnte Obduction von den Myst Machern etwas für euch sein.... Weiterlesen »
Das Action-RPG Weird West erscheint im Herbst für PlayStation 4, Xbox One und PC

Das Action-RPG Weird West erscheint im Herbst für PlayStation 4, Xbox One und PC

16.07.2021 um 10:18 Uhr
Das Entwicklungsstudio WolfEye Studios und der Publisher Devolver Digital haben bekannt gegeben, dass Weird West, eine Action-RPG-Erfahrung in einer surrealen Vision des Wilden Westens der Frontier-Zeit,... Weiterlesen »