News

ANNO: Mutationem wurde auf das 3. Quartal 2021 verschoben und erscheint auch für PS5

Veröffentlicht am 04.01.2021 um 13:28 Uhr

ANNO: Mutationem wurde auf das 3. Quartal 2021 verschoben und erscheint auch für PS5

Das chinesische Indiespiel das im letzten Jahr beim State of Play für 2020 angekündigt worden ist wurde offiziell auf das 3. Quartal verschoben.
Mit der Verschiebung wurde gleichzeitig auch eine PS5 Version bestätigt.
Informationen zu anderen Plattformen folgen 2021, aktuell ist das Spiel für PS4, PS5 und PC bestätigt.

Als Begründung wurde angegeben dass das Spiel sich noch nicht bereit anfühlt und deswegen weitere Verbesserungen vorgenommen werden. Deshalb müssen Inhalte neu geplant und angepasst werden.

Die Gute Nachricht
Zwar ist die Verschiebung bedauernswert, jedoch konnten die Spieler der Demo den Entwicklern Feedback leisten. Anscheinend war es eines der Gründe für die Verschiebung. Das bedeutet dass ANNO: Mutationem in einer besseren Form erscheinen wird als im geplanten Erscheinungstermin.
Es war zwar eine kurze Demo, aber es war trotzdem genug für einen Ersteindruck.

Mehr Videos und die kurze Zusammenfassung zum kleinen Making-Of findet ihr bei unseren ANNO: Mutationem Artikeln.

Über ANNO: Mutationem

Die Story handelt von einer Welt die eine Katastrophe erlebt hat und eine daraus enstandene Metropole. Außerdem soll die berühmte open-source Geschichten Reihe "SCP Foundation" die Welt von ANNO: Mutationem stark inspiriert haben mit Ideen von Autoren aus aller Welt. Laut gerüchten zufolge soll beispielsweise Remedy's "Control" ebenfalls von der "SCP Foundation" inspiriert worden sein.

Das 2D+3D Cyberpunk Action-Adventure soll RPG Elemente besitzen, dazu gehören auch Anpassungen von Gegenständen, Ausrüstung, Fähigkeiten und Chips die spezifisch für Waffen gedacht sind. Hauptcharakterin Ann und Hacker Partnerin Ayane wereden in der Welt von ANNO: Mutationem eine im dunkeln gewundene Cyberpunk Handlung erleben. Doch Ann wird keineswegs hilflos sein und wehrt sich blitzschnell mit einem Arsenal von Schwert, Schusswaffen, Granaten, uvm im Kampf gegen unheimlich Gegner und großen Bossgegnern.

Weitere Newsmeldungen

Among the Sleep kostenlos im Epic Games Store

Among the Sleep kostenlos im Epic Games Store

26.10.2021 um 18:13 Uhr
Aktuell könnt ihr im Epic Games Store das Indie Horrorspiel Among the Sleep: Enhanced Edition gratis abgreifen. Alles was ihr dazu tun müsst, ist das Spiel vor Donnerstag 17 Uhr kostenlos eurer Bibliothek... Weiterlesen »
Kung-Fu-Actionspiels Sifu legt bei Kampfszenen hohen Wert auf Authentizität

Kung-Fu-Actionspiels Sifu legt bei Kampfszenen hohen Wert auf Authentizität

25.10.2021 um 09:07 Uhr
Sloclap, Entwickler und Publisher des kommenden Kung-Fu-Actionspiels Sifu, hat heute ein neues Video veröffentlicht, das einen Blick hinter die Kulissen wirft und den Fans einen detaillierten Einblick... Weiterlesen »
Rattenhorden in 4k und 60 FPS! A Plague Tale: Innocence jetzt für Next Gen

Rattenhorden in 4k und 60 FPS! A Plague Tale: Innocence jetzt für Next Gen

22.10.2021 um 01:50 Uhr
Asobo Studio und Focus Entertainment freuen sich anzukündigen, dass ab sofort A Plague Tale: Innocence für PlayStation 5 und Xbox Series X erhältlich sind! Dank der neuen Konsolengeneration bieten diese... Weiterlesen »
5 spannende Minispiele für die Nintendo Switch

5 spannende Minispiele für die Nintendo Switch

21.10.2021 um 17:28 Uhr
Die Nintendo Switch erfreut sich an immer größerer Beliebtheit, was nicht nur an den AAA-Titel von Nintendo höchst persönlich liegt. Minispiele gehören bereits zum festen Inventar der portablen Konsole. Eine... Weiterlesen »
Splitgate jetzt in gruseligem Halloween-Look dank kostenlosem Spookygate-Update

Splitgate jetzt in gruseligem Halloween-Look dank kostenlosem Spookygate-Update

20.10.2021 um 14:02 Uhr
1047 Games ist auf die gruseligst mögliche Art von Splitgate besessen und verleiht dem Spiel mit dem Spookygate-Update einen Look, der zur schaurigen Jahreszeit passt. Hauptmenü und Stadion haben ein komplettes... Weiterlesen »