News

ANNO: Mutationem wurde auf das 3. Quartal 2021 verschoben und erscheint auch für PS5

Veröffentlicht am 04.01.2021 um 13:28 Uhr

ANNO: Mutationem wurde auf das 3. Quartal 2021 verschoben und erscheint auch für PS5

Das chinesische Indiespiel das im letzten Jahr beim State of Play für 2020 angekündigt worden ist wurde offiziell auf das 3. Quartal verschoben.
Mit der Verschiebung wurde gleichzeitig auch eine PS5 Version bestätigt.
Informationen zu anderen Plattformen folgen 2021, aktuell ist das Spiel für PS4, PS5 und PC bestätigt.

Als Begründung wurde angegeben dass das Spiel sich noch nicht bereit anfühlt und deswegen weitere Verbesserungen vorgenommen werden. Deshalb müssen Inhalte neu geplant und angepasst werden.

Die Gute Nachricht
Zwar ist die Verschiebung bedauernswert, jedoch konnten die Spieler der Demo den Entwicklern Feedback leisten. Anscheinend war es eines der Gründe für die Verschiebung. Das bedeutet dass ANNO: Mutationem in einer besseren Form erscheinen wird als im geplanten Erscheinungstermin.
Es war zwar eine kurze Demo, aber es war trotzdem genug für einen Ersteindruck.

Mehr Videos und die kurze Zusammenfassung zum kleinen Making-Of findet ihr bei unseren ANNO: Mutationem Artikeln.

Über ANNO: Mutationem

Die Story handelt von einer Welt die eine Katastrophe erlebt hat und eine daraus enstandene Metropole. Außerdem soll die berühmte open-source Geschichten Reihe "SCP Foundation" die Welt von ANNO: Mutationem stark inspiriert haben mit Ideen von Autoren aus aller Welt. Laut gerüchten zufolge soll beispielsweise Remedy's "Control" ebenfalls von der "SCP Foundation" inspiriert worden sein.

Das 2D+3D Cyberpunk Action-Adventure soll RPG Elemente besitzen, dazu gehören auch Anpassungen von Gegenständen, Ausrüstung, Fähigkeiten und Chips die spezifisch für Waffen gedacht sind. Hauptcharakterin Ann und Hacker Partnerin Ayane wereden in der Welt von ANNO: Mutationem eine im dunkeln gewundene Cyberpunk Handlung erleben. Doch Ann wird keineswegs hilflos sein und wehrt sich blitzschnell mit einem Arsenal von Schwert, Schusswaffen, Granaten, uvm im Kampf gegen unheimlich Gegner und großen Bossgegnern.

Weitere Newsmeldungen

Arc System Works veröffentlicht neuen Game Mode Trailer zu Guilty Gear -Strive-

Arc System Works veröffentlicht neuen Game Mode Trailer zu Guilty Gear -Strive-

25.01.2021 um 19:02 Uhr
Im neuesten Guilty Gear -Strive- Trailer präsentiert Arc System Works die Game Modes. Das Spiel erscheint in Europa über den Publisher Bandai Namco Europe für PlayStation 4 und PlayStation 5. Die Steam... Weiterlesen »
Neuer Trailer zu Disgaea 6: Defiance of Destiny stellt die Charaktere vor

Neuer Trailer zu Disgaea 6: Defiance of Destiny stellt die Charaktere vor

24.01.2021 um 18:01 Uhr
Im neuesten Trailer von Disgaea 6: Defiance of Destiny werden die 7 Hauptcharaktere vorgestellt. Mehr zum Gameplay erfährt man beim vorherigen Trailer. Das Spiel erscheint voraussichtlich im Sommer für... Weiterlesen »
Fallen Legion Revenants Demo verfügbar für PS4 und Nintendo Switch + Eindrücke

Fallen Legion Revenants Demo verfügbar für PS4 und Nintendo Switch + Eindrücke

23.01.2021 um 18:01 Uhr
NISA hat vor kurzem eine üppige Demo zum Action-RPG Fallen Legion Revenants für PlayStation 4 und Nintendo Switch veröffentlicht. Das Kampfsystem erinnert leicht an Valkyrie Profile wobei es trotzdem... Weiterlesen »
Ghostrunner - Geheimtipp für „Mirrors Edge“ Fans

Ghostrunner - Geheimtipp für „Mirrors Edge“ Fans

22.01.2021 um 18:26 Uhr
Ghostrunner ist ein Hardcore-Game voller blitzschneller Action in einer düsteren Cyberpunk-Megastruktur. Dabei erinnert das Gameplay stark an "Mirror's Edge", denn auch in diesem Spiel gilt es die Freerunner-Fähigkeiten... Weiterlesen »
Galactic Civilizations III jetzt kostenlos im Epic Games Store

Galactic Civilizations III jetzt kostenlos im Epic Games Store

22.01.2021 um 17:40 Uhr
Seit gestern könnt ihr euch das Strategiespiel Galactic Civilizations III kostenlos im Epic Games Store sichern. Das Spiel wird eine Woche lang gratis verfügbar sein und dann nächsten Donnerstag um 17... Weiterlesen »