News

TGS 2020: Chinesischer Publisher Lightning Games präsentiert Behind-the-Scenes für Hardcore Mecha, HAAK und ANNO: Mutationem

Veröffentlicht am 26.09.2020 um 00:20 Uhr

TGS 2020: Chinesischer Publisher Lightning Games präsentiert Behind-the-Scenes für Hardcore Mecha, HAAK und ANNO: Mutationem
TGS 2020: Chinesischer Publisher Lightning Games präsentiert Behind-the-Scenes für Hardcore Mecha, HAAK und ANNO: Mutationem
TGS 2020: Chinesischer Publisher Lightning Games präsentiert Behind-the-Scenes für Hardcore Mecha, HAAK und ANNO: Mutationem
TGS 2020: Chinesischer Publisher Lightning Games präsentiert Behind-the-Scenes für Hardcore Mecha, HAAK und ANNO: Mutationem
TGS 2020: Chinesischer Publisher Lightning Games präsentiert Behind-the-Scenes für Hardcore Mecha, HAAK und ANNO: Mutationem
TGS 2020: Chinesischer Publisher Lightning Games präsentiert Behind-the-Scenes für Hardcore Mecha, HAAK und ANNO: Mutationem
TGS 2020: Chinesischer Publisher Lightning Games präsentiert Behind-the-Scenes für Hardcore Mecha, HAAK und ANNO: Mutationem

Die Tokyo Game Show 2020 ist seit gestern dem 24. September angelaufen. Es wurde bereits einiges angekündigt, aber diesmal richten wir unseren Blick auf eine weniger bekannte Region mit Publisher Lightning Games (Peking) aus China und drei ihrer Spiele: Hardcore Mecha, HAAK und ANNO: Mutationem.

In Lightning Games Präsentation handelt es sich nicht um einen Einblick in die Entwickler und einen kurzen Einblick in die Entstehungsgeschichten 

Hardcore Mecha (Rocket Punch Games / Peking). PlayStation 4, Steam/PC und demnächst Nintendo Switch am 15. Oktober.

Hardcore Mecha ist ein 2D Action Spiel das aus zwei Hauptkomponenten besteht: Story und ein separater Multiplayer bei dem andere Einheiten im VS gegeneinander spielbar sind.

Hier die wichtigsten Punkte aus der Präsentation über das Spiel:

  • Über 50 Gegnertypen
  • Unterschiedliche Levels: Unter Wasser, Minen, etc.
  • MIssionen außerhalb des Mechs: Pilot und Kampfschiff Levels

Interessante Informationen zu der Entwicklung:

  • Es wurden viele Mecha Anime und Spiele als Referenz angesehen und inspierierte die Welt und Kampfszenen (vor allem die aufwendige Kampfszene in 5 - 3).
  • Das Kampfsystem soll einfaches Gameplay ermöglichen mit verschiedenen Kombo Möglichkeiten.
  • Die Story hat das Hauptthema "Der Grund für den Kampf"
  • Hauptstory Rivale Vulphaes hat mit Crimson Flame den einzigen "Super Robo" Mecha, d.h. leicht übertriebene Angriffe.
  • Die Entwicklung hat mit 3 Leuten angefangen und ist aktuell auf 6 Künstler, 3 Animatoren, 5 Designers, 7 Programmierer, 1 fürs Geschäftliche, 1 für den Marktbetrieb, 1 Tester, 1 Musik Designer angewachsen.
  • Das gesamte Spiel wurde ohne Outsourcing entwickelt.
  • Gekrönt für den PlayStation 2019/ 25. Jubiläumspreis für Indie & Entwickler Trophäe
  • Die Story wurde 2 Mal umgeschrieben um die Crowdfunding Charaktere einzuarbeiten. Hat sich jedoch vollkommen gelohnt da viele davon beliebt geword sind.

Bonus: Aktuell wurde der Hauptmecha vom Anime Gurren Lagann angekündigt und wird teilweise auf Rocket Punches Twitter vorgestellt.

HAAK (Blingame / Shenzen) Aktuell Early Access auf PC/Steam

HAAK ist ein lineares Metroidvania (vergleichbar mit Metroid Fusion?) mit einem Fokus auf die Story. Die auffälligste Mechanik ist wohl die Greifhaken Mechanik. Kurze Zusammenfassung über das Spiel:

  • Atmosphäre stellt eine zerstörte und einsame Welt dar.
  • Die Umgebung wurde mit vielen extra Details ausgestattet um das hinzubekommen, z.B. Nebel, zerstörte Gebäuden, etc.
  • Charakter entwickelt sich von jung und leichtsinnig zu verantwortungsvoll.
  • Alles ist handgezeichnet
  • Flüssiges Gameplay ist wichtig.
  • Lineares Metroidvania mit neuen Fähigkeiten und backtracking
  • Spiel hat aktuell ca. 5 Stunden Spielzeit und soll am Ende bei 10 Stunden liegen.
  • Spielzeit wird nochmal verdoppelt wenn Nebenquests und Achievements miteinberechnet werden.
  • Die Early Access Phase soll ca. 1 Jahr andauern

Interessantes zur Entwicklung:

  • Google Animation Programm hat geholfen.
  • Visuelles Design ist inspiriert von Hellboy und Batman. Atmosphäre von Madmax, Blade Runner und Hellboy.
  • Tutle der Produzent hat viele Spiele probiert und hat aktuell mindestens 3 bis 4 Notizbücher voll mit Ideen und Einsichten.
  • HAAK hat nicht viele weibliche Charaktere. Eine davon ist Li XangLan inspiriert vom chinesischen Film "Long Day's Journey into Night" (hat nichts mit dem gleichnamigen Amerikanischen Film zu tun).
  • Die Entwicklung des ersten Levels hat ca. 5 Monate gedauert mit Feedback von Testern von innen und außen.
  • Hat insgesamt 3 Jahre gedauert bis Early Access erreicht wurde.
  • Switch Version, etc. und DLC sind geplant

ANNO: Mutationem (ThinkingStars / Peking) Angekündigt für PlayStation 4 (Dezember) und PC

Über das Spiel wurde bereits in einem vorherigen Artikel berichtet (link) hier noch einmal das wichtigste:

  • 2D Action und 3D Adventure.
  • Starke RPG Elemente mit Statuspunkte, Ausrüstung und Level Ups
  • Einzigartige Cyberpunk Charaktere
  • Story handelt von Hauptcharakterin Ann die auf der Suche nach ihrem verschwunden Bruder ist, dabei hilft ihre Hackerfreundin Ayane.
  • Sie öffnet dabei eine bizarre und unheimliche Pandoras Kiste

Interessantes zur Entwicklung:

  • Hat angefangen mit Game Producer Pingwen Zhang, ehemaliger Pixel Artist
  • Freund und Art Director Jiang Zhang ist als zweiter hinzugekommen und haben beide 6 Monate an das Konzept Demos gearbeitet.
  • Entstand aus einem Brainstorming von ihren Lieblingsspielen und Anime: Evangelion, Ghost in the Shell, Deadcells und Nier Automata.
  • Nach dem Vorstellen und Feedback von Spielern in China und führte somit zum offiziellen start der Entwicklung.
  • Es hat ca. 1 1/2 Jahr gedauert bis die Ideen finalisiert worden sind.
  • Creator Leo Oyama (Einer der System Planner für Bravely Default und hat ebenfalls ehemals bei Gameloft gearbeitet)

Insgesamt sind zwei von den vorgestellten Spielen schon spielbar. ANNO: Mutationem wurde sogar beim State of Play vorgestellt und soll bereits im Dezember kommen.

China und Videospiele

Ursprünglich liegt das Hauptgeschäfft der chinesischen Spiel Industry im MMO Bereich, aber anscheinend gibt es immer mehr Interesse in den Konsolenbereich mit den üblichen Genres einzusteigen. Dabei hat auch das China Hero Projekt geholfen und wir können nur hoffen das noch mehr chinesische Entwickler und Spiele kommen. Vor allem weil bisher das nächstbeste Titel über die Fantasie Martial Arts Kultur das ziemlich alte Spiel "Jade Empire" war. "Sword and Fairy 6" (Softstar Peking PS4/Steam/PC) und "Gujian 3" (Steam/PC) sind wohl die einzigen Spiele mit einem relativ hohen Budget die lokalisiert worden sind, doch da lässt sich noch viel mehr machen.

Erst letztens hat ein weiteres Spiel namens "Black Myth: Wukong" mit einem Trailer für aufsehen gesorgt und das lang ersehnte Lost Soul Aside ist immer noch in Entwicklung. Währendessen hat Taiwans Softstar bereits einen zweiten Trailer zu Xuan Yuan Sword 7 im Juni gezeigt. Man kann darauf gespannt sein was in Zukunft noch aus dem Chinesisch Sprachigen Raum kommt..

Weitere Newsmeldungen

Neuer Hot Wheels Unleashed Trailer zeigt die zum Release verfügbaren Fahrzeuge

Neuer Hot Wheels Unleashed Trailer zeigt die zum Release verfügbaren Fahrzeuge

27.07.2021 um 14:46 Uhr
Vorhang auf für den riesigen Fuhrpark in Hot Wheels Unleashed: Legendäre Fahrzeuge wie der Party Wagon, Snoopy, K.I.T.T. und die Zurück-in-die-Zukunft-Zeitmaschine nehmen am Rennen teil, gemeinsam mit... Weiterlesen »
Defense Grid: The Awakening und Verdun kostenlos im Epic Games Store

Defense Grid: The Awakening und Verdun kostenlos im Epic Games Store

24.07.2021 um 17:42 Uhr
Schnappt euch noch bis Donnerstag um 17 Uhr die beiden Spiele Verdun und Defense Grid: The Awakening kostenlos im Epic Games Store. In der darauf folgenden Woche könnt ihr euch auf Mothergunship und Train... Weiterlesen »
Mit Computerspielen jetzt den Opfern der Flutkatastrophe helfen!

Mit Computerspielen jetzt den Opfern der Flutkatastrophe helfen!

23.07.2021 um 13:43 Uhr
Hundertausende sind in Deutschland von der Hochwasserkatastrophe betroffen – die HandyGames-Familie will mit einer spontanen Steam-Aktion helfen! In der Aktion sind insgesamt 37 Spiele und 5 DLCs – darunter... Weiterlesen »
Greak: Memories of Azur kommt am 17. August für PC & Konsolen. Demo verfügbar!

Greak: Memories of Azur kommt am 17. August für PC & Konsolen. Demo verfügbar!

21.07.2021 um 12:59 Uhr
Der Action-Plattformer Greak: Memories of Azur soll am 17. August für PC, Nintendo Switch, PlayStation 5 und Xbox Series erscheinen. Wer sich vorab schon einen eigenen Eindruck vom Gameplay machen möchte,... Weiterlesen »
Obduction und Offworld Trading Company kostenlos im Epic Games Store

Obduction und Offworld Trading Company kostenlos im Epic Games Store

19.07.2021 um 15:07 Uhr
Im Epic Games Store könnt ihr wieder bis Donnerstag um 17 Uhr zwei tolle Indiespiele kostenlos abstauben. Wenn ihr Adventures & Puzzles mögt, könnte Obduction von den Myst Machern etwas für euch sein.... Weiterlesen »