Review

Super Crazy Rhythm Castle · Test

Veröffentlicht am 01.12.2023 von Andreas Erber

Titelbild von Super Crazy Rhythm Castle (PC, PS4, PS5, Switch, Xbox One, Xbox Series)

Rhythmus neu erfahren

Super Crazy Rhythm Castle ist ein Musikspiel, genauer gesagt ein ganz besonderes Rhythmus-Abenteuer mit Rätseln und Koop-Modi. Konami präsentiert zusammen mit dem Entwicklerstudio Second Impact Games ein musikalisches Erlebnis auf eine chaotische und ganz neue Art. Der Titel Super Crazy ist also Programm und führt junge Spieler:innen spielerisch an die Rhythmen dieser Welt heran. Mit über 30 Soundtracks dürfte es genügend Abwechslung für bis zu 4 teilnehmenden Spieler:innen geben.

Screenshot von Super Crazy Rhythm Castle

Abenteuer in die Absurdität

In Super Crazy Rhythm Castle erlebt man eine unvergessliche Reise. Dabei werden Spieler:innen eins mit Musik und verrückten Wahnsinn. Ziel ist es als Musikheld Rhythm Castle zu erobern. Darin wartet der verwirrte König Ferdinand, der seine Krone verteidigt und den Helden den Tag verderben will. Durch absolvierte Herausforderungen wird Ferdinand mit seinen eigenen Waffen geschlagen.

Könnt ihr die Burg erobern und dabei den Beat halten?

Screenshot von Super Crazy Rhythm Castle

Gameplay & Steuerung

Das Game ist in einzelne Levels bzw. Herausforderungen eingeteilt, dazwischen kann der selbst ausgewählte Held zwischen den Levels, versteckten Bereichen und Geheimnissen frei umherwandern, wobei der Weg stets vorgegeben wird und es sich hierbei keinen Falls um eine Open-World-Map handelt.

In den Missionen gilt es verschiedene Aufgaben wie das Abschalten eines riesigen Auberginen-DJ, Bohnenwerfen in einem uralten Beschwörungsritual oder übergießt Fleischfigürchen mit Soße. Zusätzlich gilt es natürlich stets den Beat zu bewahren. Wie in den klassischen Rhythmus-Games müssen die bestimmten Tasten L1, Quadrat und R1 im richtigen Augenblick kurz oder über längere Zeit gedrückt werden. Durch das etwas chaotische Gameplay, werden die Vorankündigungen durch Sehbehinderungen verdeckt. Dadurch erschweren sich die Musiklevels spürbar. Zusätzlich gilt es immer wieder ganz andere Nebenaufgaben zu erledigen, die im Mehrspielermodus beispielsweise von den eher unmusikalischen Mitspieler:innen gemeistert werden können. Trotz dieser vielen Aktionen bleibt das chaotische Gameplay lustig und leicht verständlich.

Es werden in diesem Musikspiel also knifflige Aufgaben und explosive Action kombiniert.
Wartet mal ...Rhythmusspiele liegen euch nicht? Kein Problem! Dann konzentriert euch auf die Rätselaufgaben, während eure Freunde die Musik machen. Alles nur Einteilungssache! Apropos Freunde...

Schon beim ersten Level wird schnell klar, dass Rhythm Castle für mehrere Mitspieler:innen konzipiert wurde. Bis zu 3 weitere, also insgesamt 4 Spieler:innen können sowohl offline, als auch online teilnehmen. So können komplexe Level schneller gelöst werden, denn allein kommt man mit Sicherheit schnell ins Schwitzen.

Ihr wollt euch nur auf den Rhythmus konzentrieren? Dann schaltet am besten jeden der über 30 Songs im Musiklabor frei und spielt diesen ganz ohne Extras und Ablenkungsmanöver.

Screenshot von Super Crazy Rhythm Castle

Grafik & Sound

Die Grafik ist bunt gehalten und der Gesamteindruck der fantasievollen Kulissen ist durchaus positiv. Ebenso gelungen sind die niedlichen und auch verrückten Charaktere. Schade nur, dass sie lediglich eine stumme Kunstsprache erhalten haben. Eine ordentliche Sprachausgabe fehlt komplett und hätte zumindest in englischer Sprache erfolgen können.

Viel wichtiger sind aber ohnehin die Musiktitel. Mit über 30 Tracks dürfen Spieler:innen Ohrwürmer in den Genres Rock, Hiphop, Dubstep und vielen weiteren genießen. Die bunten Symbollinien und punktierten Baustein erscheinen genau im Takt und wurden perfekt mit den Songs abgestimmt. Doch selbst im einfachen Schwierigkeitsgrad gibt es immer wieder knifflige Stellen, um nicht zu langweilig zu erscheinen. Das Spiel ist allerdings sehr verzeihend und lenkt durch viele Aktionen vom eigentlich Spielprinzip ab. Wichtig ist den Entwickler:innen wohl, dass Spieler:innen Spaß am Rhythmus bekommen und eine außerordentliche akustische und visuelle Erfahrung erhalten.

Screenshot von Super Crazy Rhythm Castle

Fazit

Super Crazy Rhythm Castle ist mit Abstand das verrückteste Musik-Rhythmus-Spiel der Welt. Die ansonsten lineare Musiklevels werden durch verschiedenste Mini-Missionen aufgepeppt und versprechen genug Abwechslung in das Gameplay zu implementieren. Es ist empfehlenswert das Abenteuer mit zu mindestens einen weiteren Helden zu starten. Auf der Solotour wird schnell klar, dass dieses Rhythmusspiel für bis zu 4 Spieler:innen entwickelt wurde. Genial ist, dass der 4er Koop sowohl offline als auch online gestartet werden kann. Wenn ein:e Spieler:in nicht viel mit Rhythmus anfangen kann, ist dies kein Problem! Diese können die vielen Nebenaufgaben meistern. Grafisch zeigt sich der Musiktitel bunt und das fantasievolle Leveldesign spricht alle Altersklassen an. Der wichtigste Baustein im Spiel ist die Musik und davon gibt es natürlich reichlich. Sowohl die vielen Nebengeräusche, Melodien, als auch die eigentlichen Soundtracks in den einzelnen Levels klingen hervorragend und einladend. Weniger gut gelungen ist die nicht vorhandene Sprachausgabe. Diese stumme Kunstsprache hätte man sicher auch anders lösen können. Die Songauswahl ist genial und orientiert sich nicht an aktuelle Hits des Jahres 2023. Rock, Hiphop, Dubstep und vieles mehr erwarten euch auf der Reise zum Rhythm Castle. Möge der Beat mit euch sein!

Pro

  • über 30 coole Musiktitel im Bereich Rock, Hiphop, Dubstep, ...
  • Klang ist hervorragend
  • bunte Grafik mit fantasievollem Leveldesign
  • ideal als Partyspiel für bis zu Gesamt 4 Spieler:innen
  • offline und online Koop-Modus
  • Schwierigkeitsgrad lässt sich einstellen

Contra

  • Solospieler:innen werden sich schnell allein fühlen
  • Sprachausgabe gibt es keine und die alternativen Geräusche klingen albern
  • die Einführung bis zum ersten tatsächlichen Level erfordert ein wenig Geduld

Wertung

Testergebnis: 8.5

8.5 Sehr gut

Kaufempfehlung

95% Kaufempfehlung

95%Absoluter Pflichtkauf

Getestet wurde Super Crazy Rhythm Castle auf PS5 von Andreas Erber. Das Spiel lag uns zum Zeitpunkt von unserem Test in Version 2.001.000 vor. Das Test Exemplar / der Review Code für Super Crazy Rhythm Castle wurde uns von Konami kostenlos zur Verfügung gestellt. Vielen Dank!