Review

LocoRoco Remastered

Veröffentlicht am 15.05.2017

LocoRoco Remastered

Kunterbunter Spaß für die ganze Familie

Was kullert und singt so fröhlich im gelben Gewand? Ganz genau! Die neue Remaster-Version des PSP Klassikers LocoRoco. Wer dieses Spiel kennt, ist mit seinen Gedanken schon längst in den farbenfrohen Levels und der stimmungsvollen Musik von damals. Bei LocoRoco Remastered werden Fans feuchte Augen bekommen, denn die HD Version sieht phänomenal aus. Und damit nicht genug! Alle Playstation Pro Besitzer dürfen die fröhlichen, bunten Sänger sogar im nativen 4k betrachten. Mehr LocoRoco geht nicht!

LocoRoco Remastered

Pro

  • kinderleichte Steuerung
  • amüsante Spielideen
  • Charaktere zum Knuddeln
  • nette Minispiele
  • genialer Ohrwurm-Soundtrack zum Mitsingen
  • Full-HD und 4k Qualitäten stehen bereit

Contra

  • Schwierigkeitsgrad ist durchgehend einfach
  • Kamera manchmal zu nah am Geschehen

Der Gesang ist die einzige Waffe

Moja-Truppen besetzten die Welt und können nur von den tapferen LocoRocos besiegt werden. Ihre Waffen sind ihr fröhlicher Gesang, der uns schnell im Ohr hängen bleibt. Ziel ist es so viel wie möglich zu sammeln und das Gesammelte unbeschädigt ans Ziel zu bringen. Was Anfangs noch als eine leichte Aufgabe gilt, entpuppt sich nach mehreren Levels zu einer Herausforderung, denn die Moja-Truppen machen uns das Leben schwer. Vor allem erfahrene Spieler werden das Spiel als zu einfach empfinden. Doch das Spiel soll auch zur Entspannung dienen und hier treffen die Entwickler den richtigen Nerv. Dank des fröhlichen Gesanges und unserem Dasein durchqueren wir die Levels und befreien die Welt vom Dunklen. Durch das Sammeln von genießbaren Obst und vielen kleinen Insekten wächst unser Protagonist zu einer übergewichtigen Kugel mit Lachgesicht heran — ist eine Diät die einzige Lösung um voran zu kommen?

LocoRoco Remastered

Gameplay & Steuerung

Gott sei Dank müssen wir nicht bei den Kilos sparen, da sich die Charaktere, durch einen Knopfdruck auf die Kreistaste, in bis zu 20 kleine LocoRocos teilen können. Das sieht mit den vielen kleinen und singenden Gesichtern nicht nur knuffig aus, sondern hilft uns durch schmale Passagen zu kommen. Durch das halten der Kreistaste können wir alle Loco-Kinder wieder zu einem großen Roco zusammen saugen, da wir sonst ein Kleines verlieren könnten. Mit den oberen Schultertasten (R1 und L1) ist es möglich die Welt horizontal zu kippen, nur so können wir das süße, gelbe Männchen bewegen. Durch das tippen beider Schultertasten löst man einen Sprung aus mit dem wir auch versteckte Bereiche aufbrechen können. Diese versteckten Räumlichkeiten sind übrigens ab dem 1. Level schwer zu entdecken. Nur wenn der Spieler viele dieser Verstecke und dort eingesperrten Freunde findet, kann er im beiliegenden Minispiel ein LocoRoco Haus fertigen. Ein weiteres Minispiel gleicht einem Stofftierkran, der Sammelobst als Währung schluckt. Beides sind witzige Ideen. Das Spiel ist sehr gemütlich und verbreitet keinerlei Art von Hektik. Zeitfenster sind hier absolut ausgeschlossen.

LocoRoco Remastered

Grafik & Sound

Fröhlich und bunt gestalten sich die Levels. Kaum ein Spiel vermittelt mehr Fröhlichkeit und Lebenslust als LocoRoco. Knallige Farben und lieblich gestaltete Objekte wie beispielsweise Brücken, Zahnrädchen oder Blumentreppen sind einfach stimmig im Spiel integriert worden. Zwischenzeitlich kommen wir in einen Windstrom in dem wir handlungsunfähig sind. Hier heißt es dann bestaunen und genießen. Im nativen 4k ist das Spiel eine knackige Augenweide. Herrlich! Dazu kommen noch die genialen Soundtracks, die uns regelrecht zum Mitsingen verführen. Traut euch ruhig! Lasst euch vom Zauber dieser Musik hinreißen.

Hier ist der Spotify-Link zum Original Soundtrack von LocoRoco: https://open.spotify.com/album/2viinzlDkAeC3KprABzu4M
Die Spotify App findet ihr unter anderem im PlayStation Store.

LocoRoco Remastered

Fazit

Bitte verpasst nicht dieses wertvolle Stück Software. So ein süßes Spiel werden wir nicht mehr so schnell wiederfinden. Kenner des PSP Klassikers sollten ebenfalls nicht auf die Remastered Version verzichten. Es macht einfach Spaß durch die Levels zu reisen und dabei sich von der fantasievollen Musik berieseln zu lassen. Und wenn euer Tag mal nicht so gelaufen ist, als er sollte kann euch LocoRoco mit Sicherheit wieder ein Lächeln ins Gesicht zaubern.
Viel Spaß beim Rollen und Singen!

Das Test-Exemplar / der Review-Code für LocoRoco Remastered wurde uns von Sony Interactive Entertainment Europe kostenlos zur Verfügung gestellt. Vielen Dank!