Review

Tearaway Unfolded

Veröffentlicht am 16.03.2017

Tearaway Unfolded

Entfalte ein unglaubliches Abenteuer

„Altpapier oder doch ein neuer Bastelweg?“ … das werden sich bestimmt viele Spieler fragen. Vor allem diejenigen, die den Titel bereits auf der PS Vita spielen konnten. Tearaway war zweifelsohne ein Hit auf der Vita und sorgte für sensationelle Bewertungen. Doch zahlt es sich aus das Spiel erneut für die PlayStation 4 zu kaufen. Eines vorweg… JA! Tearaway spielt sich natürlich sehr ähnlich wie auf der Vita hat jedoch auf der PS4 einige Vorteile. Die Spielwelt sieht in Full HD auf dem TV noch detaillierter aus und alle Kanten, ehm nein warte… Papierschnipsel sind noch knackiger und bunter geworden.

Tearaway Unfolded

Pro

  • bezaubernde Landschaften
  • es gibt jede Menge zu entdecken
  • passende Musik mit schrägen Tönen
  • Soundeffekte klingen super
  • Warum eigentlich nicht einfach mal was basteln?

Contra

  • Spieldauer etwas kurz
  • kleine Fehler bei der Darstellung
  • Kämpfe sind zu eintönig

Wir müssen stark sein, die Papiermonster kommen!

Von der Story her ist das Spiel natürlich sehr einfach aufgebaut. Das soll auch so sein, da das Spiel vor allem auch jüngere Spieler unter uns ansprechen soll. Denn hier kann man als Elternteil einfach nichts falsch machen und kann bedenkenlos mit den Kindern dieses schöne Stück Software genießen. Wenn ihr denkt, das ist nur für Kinder… liegt ihr komplett falsch. Dieses Spiel ist für alle Altersklassen interessant. Auch als Erwachsener kommt man einfach nicht von diesem Spiel weg. Die schönen Levels und die Möglichkeiten etwas selber basteln zu können, lassen einen wieder zum Kind werden. Etwas schöneres gibt es doch kaum, oder? Nun aber zur Story, die vor allem durch Nebenmissionen erweitert wurde und schnell erklärt ist. Böse Papiermonster greifen eine friedliche Papierlandschaft an und ihr müsst versuchen mit dem Protagonisten alles wieder ins Gute zu basteln. Die Story bzw. Levels wurden im Gegensatz zur PS Vita Version genug verändert um nicht das Gefühl haben das selbe bereits gespielt zu haben. Es erfindet das Rad natürlich nicht neu, aber es ist KEIN ALTPAPIER!!!

Tearaway Unfolded

Gameplay & Steuerung

Basteln ist ein gutes Stichwort, denn in diesem Spiel sind einem keine Grenzen gesetzt und der Spieler kann dank des Touch Screens des PS Controllers eigene Objekte in allen Farben erschaffen. Das klappt übrigens auch mit der offiziellen PlayStation App wunderbar. Durch diese App können auch eigene Fotos integriert werden. Fabelhaft! Die Steuerung ist simpel und geht wunderbar von der Hand. Hier gibt es nichts zu bemängeln. Auch die Tauchsteuerung funktioniert reibungslos. Die Verbindung zum Smartphone klappt ohne Probleme und ist ein nützliches Tool um Objekte noch einfacher gestalten zu können. So gesehen ist ein versteckter Coop Modus enthalten. Denn während einer auf der PS4 gestaltet, kann der Zuseher mit dem der Smartphone App weiter Objekte für ein fertiges Kunstwerk gestalten. Das klappte wunderbar!

Tearaway Unfolded

Grafik & Sound

Die Grafik ist wie schon anfangs erwähnt besser als auf der Vita. Vor allem die bessere Weitsicht ist hier ein großer Unterschied. Aber die Grafik steht in diesem Spiel trotzdem im Hintergrund. Hier geht es mehr um das Erleben und das Gestalten von persönlichen Ideen. Der Sound ist köstlich! Bitte hört genauer hin, denn die Melodien verführen einen zum Tagträumen. Manch einen können die schrägen Töne eventuell auch nerven, doch gebt der Träumerei eine Chance! Soundeffekte und Soundtrack ist perfekt einander abgestimmt. Stimmen gibt es in diesem Spiel nicht wirklich, es ist eher eine eigene, erfundene Kunstsprache. Der Text zum Mitlesen ist jedoch angenehm und gut leserlich gestaltet worden.

Tearaway Unfolded

Fazit

Das Spiel kann man jedem empfehlen der gerne etwas entdeckt, bunte Levels mag und gerne bastelt. Mit diesem Spiel wird die ganze Familie Spaß haben können. Klare Kaufempfehlung, selbst wenn man die PS Vita Version schon kennt. Und zur PlayStation PLUS Aktion ein Muss für die Download-Liste!!! Einen negativen Aspekt gibt es, da die Story für manche zu einfach und flach ausfällt und ein Coop Modus vielleicht ganz interessant gewesen wäre. Da hätte sich die PS4 Version noch mehr von der PS Vita Version abheben können. Der Gesamteindruck vermittelt uns ganz klar ein sehr gutes Spiel!

Das Test-Exemplar / der Review-Code für Tearaway Unfolded wurde uns von Sony Interactive Entertainment Europe kostenlos zur Verfügung gestellt. Vielen Dank!